Wasserader-Testung

Bei Wasseradern handelt es sich um unterirdisch fliessendes Wasser. An der Wasserader entsteht ein elektromagnetisches Feld, die Energie wird hier also gebündelt. Wasseradern lassen sich mittels Ruten und Pendeln identifizieren.

Es ist davon auszugehen, dass Wasseradern krankmachend wirken können, wenn Sie sich ihnen viele Stunden am Tag aussetzen. Da ein guter Schlaf das Wohlbefinden und das Immunsystem stärkt, steht im Mittelpunkt der Testung stets der Schlafplatz. Nebst Wasseradern wird der Platz auf Erdstrahlen untersucht. 

Was erwartet Sie bei der Testung?

Für die Durchführung einer Testung ist ein Grundrissplan vorab empfehlenswert.

Die eigentliche Untersuchung erfolgt vor Ort.

Störfelder werden vor Ort markiert und in den Grundriss eingetragen. 

​© 2017 by Alpenglück Naturheilpraxis.