Dieses köstliche Brotrezept ist eines meiner absoluten Lieblingsrezepte. Das Brot ist fluffig, hält sich lange und ist perfekt in seiner Feuchte.

Damit das Brot ein Erfolg auf dem Esstisch wird, empfehle ich euch einen Zeitplan anzulegen.

Zeitplan:

Zubereitung Kochstück ca. 20 Minuten

Abkühlen Kochstück und 4-12 Stunden ruhen lassen 

Vorbereitung Brotteig ca. 10 Minuten

Ruhezeit Brotteig 24 Stunden

Vor dem Backen nochmals 1 Stunde in der Form ruhen lassen (geht auch ohne :-)

Backzeit Brotteig 45 Minuten

Insgesamt ca. 30 Stunden 15 Minuten

Was ist ein Kochstück und warum brauche ich dieses?

Da Dinkel mehr Wasser braucht als Weizen wird ein Kochstück zubereitet. Dieses hilft, dass das viele Wasser vom Brotteig aufgenommen werden kann und dass ein saftiges Br...

Nascht ihr auch so gerne wie ich? 

Dann freue ich mich euch dieses köstliche Rezept vorzustellen. Es ist aus einem der Kochbücher von Atilla Hildmann. Ich kann definitiv seine Warnung bestätigen, dass diese Köstlichkeit Suchtcharakter hat. Da greift sogar mein Mann zu, der ansonsten lieber salzig isst. 😋

Zutaten:

60 g Puffreis (z.B. aus dem Reformhaus)

40 g Kakao (am besten dunklen, reinen Kakao ohne Zucker verwenden)

140 g Kakaobutter (z.B. aus dem Reformhaus)

100 g Haselnussmus (z.B. aus dem Reformhaus)

70 g Agavendicksaft

1 Tl Vanille

Los geht`s:

1. Die Kakaobutter in einem kleinen Topf auf niedriger Hitze schmelzen und danach bei Seite stellen.

2. Nun Kakao, Haselnussmus, Puffreis, Agavendicksaft und Vanille miteinander vermischen. Am Ende die leicht...

Keine Lust mehr auf Schweissgeruch? Keine Lust auf Aluminiumdeos? Keine Lust auf teure Deos ohne Aluminium?

Dann habe ich hier eine tolle Alternative zum Selbermachen für euch: die Zitronen-Deo-Creme.

Nun mache ich eine ähnliche Creme selbst – zum einen weil es Spass macht, zum anderen um die Geldbörse zu schonen ;-). 

PS: Solltet ihr gerade erst auf ein aluminiumfreies Deo umsteigen, dann braucht der Körper einige Tage bis auch er parat ist und ihr gut riecht ganz ohne Aluminium.

Los geht’s.

Was ihr braucht:

Inhaltsstoffe und ihre Wirkung:

Natron:

desodorierende Wirkung und basisch, dh es wirkt gegen Säure. Schweiss ist sauer. Natron neutralisiert die Säure im Schweiss. Übrig bleibt Wasser. Oben sind 2 verschieden Natronhersteller abgebildet - einfach...

Zu ihrem Geburtstag wollte meine grosse Tochter mal etwas ganz anderes und besonders in die Schule mitbringen. Heraus kamen diese tollen Hasenmuffins. Fast zu schade zum Essen 🙃.

Das brauchst du für 12 Muffins:

200g Zucker (z.B. Vollrohrzucker, Birkenzucker)

1 Prise Salz

3 Eier

1.5dl Milch

120g Butter (flüssig und abgekühlt)

Vanillemark aus einer Schote

270g Dinkelmehl, hell

1.5 Tl Backpulver

und für die Deko: Weisse Kuvertüre, 12 Marshmallows, 12 Augenpaare, Zuckerperlen

Zum Zucker:

Hier darfst du einfach mal selbst experimentieren und verschiedene Zuckerarten kombinieren.Ich selbst backe gerne mit 50% Vollrohrzucker und 50% Birkenzucker - ist Geschmacksache :-)

Birkenzucker (auch: Xylit): kommt in Pflanzen vor und wird von Birken gewonnen....

"Mh Mama was riecht hier so köstlich?" Meine mittlere Tochter kommt im Stechschritt in die Küche direkt zum Backofen. Als sie hineinschaut, schleckt sie sich den Mund und kann es kaum erwarten...

Laugenstangen selbst gemacht sind sooooo lecker und wie immer schnell und easy zum Nachbacken!

In diesem Fall empfehle ich euch helles Mehl statt Vollkornmehl zu verwenden, weil die Stangen sonst trocken werden können.

Zutaten:

500g helles Dinkelmehl

20g Butter (weich)

15g Gerstenmalz

15g Salz

20g Hefe

Mohn, Sesam, grobes Meersalz nach Belieben

und natürlich 30g Natriumhydroxid als Basis für die Lauge! Diese bekommt ihr in einer Apotheke oder Drogerie.

Herstellung der Lauge:

Für die Herstellung der Laugenlösung das Natriumhydroxid mit 1 Liter kalten Wasse...

Hallo zusammen,

anbei ein einfaches Rezept, um Mandelmilch selbst zu zubereiten.

Das brauchst du:

- 3 Teile Wasser - entscheide selbst welches Grundgefäss du verwendest z.B. Tasse, Glas. Je nachdem erhältst du eine grössere Menge

- 1 Teil Mandeln 

- Agavensirup - nach Geschmack 1 Tl. bis 1 El.

- Leistungsstarker Mixer/ Thermomix

- Passiertuch/ Nuschi/ Mulltuch

Zubereitung:

1. Mandeln nach Möglichkeit 8 Stunden einweichen.

2. Mandeln nach dem Einweichen oder ohne Einweichen kurz abspülen. Einweichwasser weggiessen.

3. Mandeln mit den 3 Teilen frischem Wasser und Agavensirup in den Mixbehälter geben und auf maximaler Stufe 1-2 Minuten mixen.

4. Masse durch das Passiertuch/ Nuschi/ Mulltuch drücken.

Fertig.

Warum Mandelmilch selbst herstellen?

Weil sie so kö...

Hallo zusammen,

heute habe ich für euch ein köstliches Brotrezept mit Quinoa.

Quinoa ist ein Pseudogetreide - es enthält also kein Gluten. Weil es einen hohen Anteil an Proteine hat, hält die Sättigung lange an. Es ist reich an Mineralstoffen wie Magnesium, Eisen, Kalium, Calcium, Mangan und Kupfer. Für mich persönlich ein Power-Food.

Der Rezeptvorschlag ist mit hellem Dinkelmehl.

Falls ihr gerne ein Vollkornbrot backen möchtet, empfehle ich euch ein Mischverhältnis von 1:2 (Vollkorn:hell), weil die Konsistenz dann angenehm ist. Ansonsten selbst ausprobieren ;-) Mehr zu der Ruhezeit bei Vollkornbroten und zur Lagerung von Vollkornmehl unter: «Getreidekornexkurs» und «Ruhezeit bei Vollkornmehl».

Damit euer Brot rechtzeitig für den...

Warum soll euer Brot 12h ruhen?

Vollkornmehl enthält Phytin. Diese Phytinsäure bindet Mineralien wie Magnesium, Kalzium, Zink und Eisen. Dadurch kann euer Dünndarm die im Vollkornmehl enthaltenen Mineralien nicht vollständig resorbieren. Beim Ruhen des Brotes leistet das Enzym Phytase ganze Arbeit und baut die Phytinsäure ab. Ein vollkommener Abbau erfolgt nach etwa 10-12 Stunden.

Da die Phytinsäure überwiegend in der Randschicht sitzt, reduziert sich die Gehzeit für euer Brot auf 4 h, wenn ihr kein Vollkornmehl verwendet.

Quellen:

https://www.deutsche-handwerks-zeitung.de/backtechnik-so-ist-brot-besser-vertraeglich/150/3096/335948

https://www.natuerlich-online.ch/fileadmin/Natuerlich/Archiv/2004/11-04/74-75_Plattform_Brot.pdf http://www.biothem...

Hallo zusammen,

heute stelle ich euch ein köstliches Vollkorn-Brotrezept vor, das einfach in der Umsetzung ist und lecker schmeckt.

Bei dem Rezept handelt es sich um ein Dinkelbrot, das zu rund 40% aus frisch gemahlenem Getreide besteht. 

Mir persönlich ist es wichtig ein Brot zu backen, das gesund ist, köstlich schmeckt und sich schnell und einfach zubereiten lässt. Bei diesem Mischverhältnis gefällt mir besonders die "fluffige" Konsistenz des Brotes.

Das Rezept eignet sich zum Experimentieren: ihr könnt das Mischverhältnis der Mehle ändern, Nüsse hinzufügen und so euer individuelles perfektes Brot backen :-)

Übrigens: Es gibt Bäcker, die verkaufen "Vollkornbrote" mit einem sehr geringen Anteil...

Haltbarkeit von Vollkornmehl:

Mehl ist je nach Ausmahlungsgrad unterschiedlich lange haltbar. Wird das volle Korn gemahlen, so entspricht das einem Ausmahlungsgrad von 100%. 

Frisch gemahlenes Vollkornmehl beginnt in der Regel nach 3-4 Wochen ranzig zu werden. Es hält sich maximal 6-8 Wochen. 

Hier findet ihr eine Tabelle zu den verschiedenen Ausmahlungsgraden: 

http://www.drax-muehle.de/files/user_files/download/Mehltypen.pdf

Warum wird Vollkornmehl ranzig?

Das Getreidekorn besteht aus einer Schale, dem Mehlkörper und einem innen liegenden Keimling. Der Keimling enthält essentielle Fettsäuren.

Beim Mahlen des Getreidekorns wird das innen liegende Öl im Keimling freigesetzt. Diese essentiellen Fettsäuren oxidieren beim Lagern. Deshalb wird da...

Please reload

Blog

​© 2017 by Alpenglück Naturheilpraxis.